Verschneite Berggipfel und blühende Apfelbäume...

So sieht der Frühling am Ritten aus – auf den Bergen liegt noch Schnee, aber in den niederen Lagen blühen schon die ersten Bäume.

Die Natur reckt und streckt sich und die Luft ist noch frisch und kühl, ideale Voraussetzungen für Wanderungen in Wäldern und Wiesen.
Auf Ihren Spaziergängen und Wanderungen werden Sie die unterschiedlichsten Blumen, blühende Bäume und vielleicht noch ein bisschen Schnee vom letzten Winter entdecken.
Auch die Tiere wagen sich wieder aus ihren Verstecken hervor – Vögel zwitschern, Schmetterlinge fliegen umher und wenn Sie etwas Glück haben, läuft Ihnen vielleicht sogar ein Reh über den Weg.

Und wer noch gerne etwas Winter erleben möchte, der kann sich nur in die Rittner Horn Seilbahn setzen und die letzten Reste des Schnees bei warmen Temperaturen und Sonnenschein genießen.

Jede Wanderung im Frühling ist ein einzigartiges Erlebnis für alle Sinne, kommen Sie und spüren Sie es selbst!

Kontakt

Ronacherhof - Familie Messner
I-39054 Klobenstein / Ritten
Gebrack 16
Bozen - Südtirol
Tel. (+39) 0471 356 420
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK